NICHT VERGESSEN!  
Wir benötigen für die 
Behandlung  
eine Heilmittelverordnung 
Ihres Arztes!

 

Logopädie Walter

Unsere Leistungen

Zunächst benötigen wir eine Heilmittelverordnung Ihres Arztes. Zu Therapiebeginn führen wir eine umfassende Erstuntersuchung mit Anamnesegespräch und Befunderhebung durch; unterstützt durch standardisierte und informelle Tests.

Anschließend werden die Ergebnisse mit dem Patienten und Angehörigen ausführlich besprochen und auf dieser Basis ein individueller Therapieplan erstellt.

Sie erhalten in unserer logopädischen Praxis Einzelbehandlungen bei allen Sprach-, Sprech-, Stimm- und Redeflussstörungen. Nach Bedarf und Möglichkeiten bieten wir auch Gruppentherapien an. Liegt eine entsprechende ärztliche Verordnung vor, kommen wir auch gerne zu Ihnen nach Hause, ins Altenheim, Pflegeheim oder sonstige therapeutischen Einrichtung.

Wir therapieren diese Störungsbilder:

Kinder & Jugendliche

Sprachentwicklungsstörungen • Artikulationsstörungen (Dyslalie) • Dysgrammatismus • Kindliches Stottern / Poltern • Bewegungseinschränkungen & -störungen im Artikulationsbereich • Mutismus • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (auch bei LRS) • Kindliche Stimmstörungen

Erwachsene

Sprach-, Sprech- , Lese- Schreib- und Rechenstörungen nach Schlaganfall ( Aphasie / Dysphasie)
Dysarthrophonie • Schluckstörungen • Bewegungseinschränkungen & -störungen im Artikulationsbereich
Stimmstörungen • Mutismus • Stottern / Poltern • Laryngektomie